Nach 40 Jahren als Schneiderin habe ich nun doch noch meinen eigenen Stoffladen mit Atelier eröffnet und mir damit meinen Traum erfüllt: das Atelier GOLI. Der Name GOLI ist persisch und bedeutet Blume.

Ich bin froh, dass inzwischen viele Kundinnen den Weg zu mir finden, bei GOLI glückliche Momente verbringen und dabei mich als Vertrauensperson betrachten und zu Rate ziehen.
Sehr gerne gebe ich meine Erfahrung weiter und berate Sie bei der Stoffauswahl oder auch, wenn Fragen rund ums Nähen bestehen. Ich freue mich einfach, wenn Frauen aktiv sind und ich sie dabei unterstützen darf.

Deshalb gebe ich seit einem Jahr Nähkurse im Atelier GOLI:


dienstags im Zeitraum von 16–19 Uhr und
freitags im Zeitraum von 16-19 Uhr
Jede Teilnehmerin bestimmt ihre Anfangszeit selber und ist für zwei Stunden im Atelier
Anmeldung telefonisch, per E-Mail oder im Geschäft

Ich freue mich auf Ihren Besuch

Ihre Maryam Behzadi

 

Maryam Behzadi

ist 1953 in Touserkan/West-Iran geboren. Bereits im Alter von 14 Jahren begann sie heimlich mit dem Nähen und Kreieren eigener Entwürfe. 1968 absolvierte sie die Ausbildung zur Schneiderin. Nach der Heirat und der Geburt der ersten beiden Töchter legte sie 1979 die Abiturprüfung ab und arbeitete erfolgreich weiter in ihrem Beruf. 1981 erhielt sie die Lizenz zur Gründung und Verwaltung einer Lehranstalt und leitete in der Folge eine Privatschule für Schneiderei, in der sie zeitweise bis zu 140 Schülerinnen ausbildete.
1986 reiste Maryam Behzadi nach Deutschland ein. Seit 2002 ist sie die Schneiderin für sämtliche Kostüme von COMEDIA Kindertheater und Junges Theater.